Rechtsanwaltskanzlei Berlin

Erstberatung Nicht-Rechtschutzversicherter bei Schäden nach Unfall und Arztfehler kostenfrei

Wir antworten binnen 24 Stunden!

Zum Anfrageformular
Apraxa - Das Anwaltsnetzwerk

Kanzlei

In unserer 2002 gegründeten Kanzlei steht der Mensch im Vordergrund.

Wir vertreten bundesweit vornehmlich Opfer, die zu Schaden gekommen sind, sei es durch fehlerhafte ärztliche Behandlung, einen Verkehrs- oder sonstigen Unfall. Auch die Rechte derjenigen, die um eine Erwerbsunfähigkeitsrente oder den Grad der Behinderung kämpfen, vertreten wir. Schließlich stehen wir Arbeitnehmern zur Seite, die um ihre Rechte aus dem Arbeitsverhältnis kämpfen.

Diese und unsere weiteren Tätigkeitsfelder bearbeiten:
Susann Kracht-Vorholzer, Kooperationspartnerin Friederike Freese sowie in der Kanzlei angestellte Rechtsanwälte/innen.


Wir betreuen Sie in unseren Filialen in Berlin-Reinickendorf und Strausberg auf vorgenannten Gebieten.

APRAXA

Wir sind Mitglied der APRAXA e.G., einer bundesweiten Vereinigung, der deutschlandweit ca. 800 hochspezialisierte und zertifizierte Rechtsanwaltskanzleien angehören.

Aktuelle Informationen

Arbeitsrecht  |  

Ihre Rechte

Bis zu 1.400 ... » mehr

Arzthaftungsrecht  |  

OLG Koblenz Urteil vom ... » mehr

Arzthaftungsrecht  |  

Grob fehlerhaft unterließ ... » mehr

Arzthaftungsrecht  |  

Das Landgericht Berlin sprach ... » mehr

Mietrecht  |  

Unwirksamkeit starrer Klauseln, ... » mehr

Verkehrsrecht  |  

Ein durch Baum- oder ... » mehr

Verkehrsrecht  |  

Wird etwa nach einem ... » mehr

Standort Berlin

Senftenberger Ring 5 A 13439 Berlin, Deutschland

  • 030 / 419 370 32
  • 030 / 419 370 33

Standort Strausberg

Große Straße 24 15344 Strausberg, Deutschland

  • 030 / 419 370 32
  • 030 / 419 370 33